Kontakt

Stolz Warenhandelsgesellschaft GmbH & Co. KG

Gustav-Heinemann-Straße 5
50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: (0 22 35) 92 720-0
Fax: (0 22 35) 92 720-14

info@hagebau-stolz.de
 

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08:30-19:00
Sa 08:30-18:00

 

Anfahrt

Kontaktformular

In unseren Geschenke-Boutiquen führen wir für Sie ein großes Sortiment an Glaswaren.

Bei besonderen Wünschen oder Dekorationsfragen sprechen Sie bitte unsere Mitarbeiterinnen an. Sie helfen Ihnen gerne weiter.

Dachbegrünung – höhere Lebensqualität für Ihr Dach

dachbegruenung

Begrünen Sie Ihr Dach! Sie verwandeln es nicht nur in eine blühende Naturoase, sondern sparen auch noch jede Menge Geld und verlängern die Lebensdauer Ihres Daches.

Montage-Anleitung: Terrassendielen verlegen

Terrassendielen verlegen
Gewusst wie!

Wir geben Ihnen nützliche Tipps zur Montage von Terrassendielen. Am Beispiel von Thermoholz Birke zeigen wir die richtige Montage.

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Machen Sie mehr aus Ihrer Terrasse

Terrasse

Die Natur liegt zu Ihren Füßen fußwarm und sympathisch!
Geben Sie ihrer Terrasse ein ganz neues Aussehen durch Holzdielen oder -fliesen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand ...

Dachausbau – Mit der richtigen Dämmung Energie sparen

dachdaemmung_istock_19303547_xxxlarge_2.jpg

Eine gute Dachdämmung sorgt dafür, dass Ihr Haus im Winter nur wenig Wärme verliert und im Sommer kühl bleibt. Damit sparen Sie eine Menge teurer Heizenergie!

Wir erklären, welche Aspekte bei der Dämmung zu beachten sind.

Schöne Aussichten

Dachfenster

Mit Dachwohnfenstern wird jeder Raum zu Ihrem Lieblingszimmer. Die großzügigen Fenster lassen viel Licht in den Raum. Gute Lüftungsmöglichkeiten garantieren zudem ein optimales Innenklima.

Prüfen und sparen

Gebäudesanierung

Unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Prüfen Sie Sanierungsmöglichkeiten für Ihr Haus.
Energieeinsparende Maßnahmen entlasten langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. Die dena rät zu einer Sanierung auf höchstem energetischen Niveau. Damit wird die Energiebilanz des Hauses doppelt so gut wie die eines vergleichbaren Neubaus. Zumindest sollte aber so saniert werden, dass die Energiebilanz anschließend der eines Neubaus entspricht. Für welche Variante sich Sanierer auch entscheiden - vorab gilt es eine Reihe offener Fragen zu klären.

Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.